Home Verband Veranstaltungen Qualifikation Infos/Links Rund ums Schwarzpulver
Anlässe 2020
Anlässe 2019
Anlässe 2018
Anlässe 2017
Anlässe 2016
Anlässe 2015
Anlässe 2014
Anlässe 2013
Anlässe 2012
Anlässe 2011
Resultate Archiv
Resultate Schweizermeisterschaft
WM & EM Resultate auf MLAIC.org
Welt- und Europameisterschaften
News

MLAIC Weltmeisterschaft 2008

Adelaide, Australien

 

 

 

1 mal Gold und 3 mal Silber in Einzelwettkämpfen
sowie 1 mal Gold und 2 mal Silber im Team für die Schweizer Vorderladerschützen!

Im Schatten von Olympia fand 11. - 16 August 2008 die Weltmeisterschaft der Vorderladerschützen in Adelaide Australien statt. Ein achtköpfiges Team von Schweizer Vorderladerschützen hat die Mühe und Kosten auf sich genommen um an diesem Anlass teilzunehmen.

Vor allen die Langwaffenschützen konnten mit einigen Erfolgen aufwarten. Am meisten überrascht haben die Damen im Team. Katharina Stierli aus Hallwil konnte in der Damen Disziplin Walkyrie (100 Meter liegend Perk. Gewehr) mit einer Gold Medaille aufwarten. Die Gesamtleistung des Damen Teams brachte Ihnen zusätzlich noch eine Gold Medaille im Team Amazones (ebenfalls 100 Meter liegend Perk. Gewehr) ein.

 

Hans-Peter Rüfenacht aus Bottenwil, der Garant für Erfolg der Schweizer Vorderladerschützen, sorgte für 3 weitere Silber Medaillen bei den Einzelwettkämpfen. Je eine Silber Medaille konnte er sich mit der Luntenschloss Muskete stehen (Tanegashima Replika) und kniend (Hizadai Replika) auf 50 Meter sichern. Eine weitere Silbermedaille kommt noch für die Disziplin Miquelet Replika (Steinschloss Muskete Replika 50m stehend) dazu.

 

Dank der Unterstützung der Damen im Team konnten Hans-Peter Rüfenacht noch zweimal zusammen mit den Damen auf das Treppchen steigen um eine Silber Medaille entgegenzunehmen. In der Mannschaft Nobunaga (Lunten Muskete Replika 50m stehend) sorgten Louise Van Greunen aus Collex Bossy und Esther Eggenschwiler aus Matzendorf für die nötigen Punkte. Im Team Halikko (Steinschloss Muskete Replika 50m stehend) wurde die nötige Punktzahl durch Esther Eggenschwiler, Matzendorf und Katharina Stierli, Hallwil, erbracht.

 

Zu diesen Medaillen Erfolgen gesellen sich noch 4 Diplomränge. Zwei je 5. Plätze gehen an Esther Eggenschwiler in Miquelet Replika und Walkyrie Replika und ein weiterer 5. Platz erreichte der Berner Bruno Reber in Withworth Original (Perk. Gewehr 100m liegend) sowie einen 6. Platz in Minie Original (Perk. Militärgewehr 100m liegend).

 

 

Link zur offiziellen Homepage

WM Rangliste

 

Schweizer Medaillen Erfolge

Einzel:

Katharina Stierli,
Hallwil
  Gold: Walkyrie Replika (Perk. Gewehr 100m liegend Damen)
   
     
Hans-Peter Rüfenacht, Bottenwil   Silber: Tanegashima Replika
(Luntenmuskete 50m stehend) 

Silber: Hizadai Replika
(Luntenmuskete 50m kniend)

Silber: Miquelet Replika
(Steinschossmuskete 50m stehend)
     

Team:

   
Katharina Stierli, Hallwil
Esther Eggenschwiler, Matzendorf
Louise Van Greunen, Collex Bossy
 

 Gold: Amazones (Perk. Gewehr 100m liegend Damen)

 

     
Hans-Peter Rüfenacht, Bottenwil
Louise Van Greunen, Collex Bossy
Esther Eggenschwiler, Matzendorf
   Silber: Nagashino (Luntenmuskete 50m stehend, Replika)
     
Hans-Peter Rüfenacht, Bottenwil
Esther Eggenschwiler, Matzendorf
Katharina Stierli, Hallwil
   Silber: Halikko (Steinschossmuskete 50m stehend)
     
Weitere Plazierungen siehe Rangliste    
     
   
   

Die Medaillengewinner

     
   
   

Das Schweizer Team

 

 

 


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

 

 

 



 

 

 

 

powered by eCMS Content Management System | ebcom ag